Nachfolge und Erbrecht

Im Bereich des Gesellschafts- und Immobilienrechts ist die Unternehmensnachfolge im Erbfalle für viele unserer unternehmerisch tätigen Mandanten ein wichtiges und weitgehend selbständiges Beratungsfeld geworden. Peters, Borowiak & Magnus berät Mandanten im Vorgriff auf die Erbfolge, die Weichen für eine geordnete und steueroptimierte Vermögensübertragung zu stellen. Gerade im Unternehmensbereich kann durch eine stufenweise Übertragung von Vermögen und Verantwortung die Motivation der Nachfolger gesteigert und eine wirksame Kontrolle über den verantwortungsvollen Umgang mit dem übertragenen Vermögen ausgeübt werden. Auch lassen sich bei rechtzeitiger Übertragung unerwünschte Pflichtteilsansprüche reduzieren.

In diesem Zusammenhang ist Peters, Borowiak & Magnus auch bei der Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen behilflich, und zwar unter besonderer Berücksichtigung gesellschafts-, steuer- und insolvenzrechtlicher Gesichtspunkte. Gerade die Reform der Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer hat diesbezüglich zu einem erhöhten Beratungsbedarf geführt.

Berater in diesem Rechtsgebiet:

RA Henning Kiss
Reinhold Magnus
Kontakt & Impressum Home Sprache